Mit dem Motorrad um die Welt

Kategorie: Alaska

Into the Wild – In Gedenken an Chris McCandless

The Magic Bus

The Magic Bus

Abschiede

Abschiede sind schmerzhaft, sie berühren

Abschiede sind oft verbunden mit Tränen und Berührungen

Abschiede sind nie leicht und selten schön

Und dennoch man muss Abschied nehmen um seinen Weg zu gehen

 Märstetten, Jakobsherberge, 2007, Camino de Santiago

 

Vermutlich am 19 August 1994 starb Chris McCandless, oder wie er sich selbst nannte Alexander Supertramp ,nach 113 Tagen in der Wildnis Alaskas. In diesen 113 Tagen ernährte er sich von dem was er sammeln und jagen konnte. Bekannt wurden Chris Erlebnisse durch das Buch In die Wildnis von Jon Krakauer und dem 2008 erschienen Film Into the Wild.

23 Jahre später machte ich mich auf, um seinen Spuren zu folgen und ihm zu Gedenken.

Ich machte mich auf, dem Stampede Trail, welcher Chris in die Wildnis führte, soweit als möglich mit dem Motorrad zu folgen, dort mein Zelt aufzuschlagen und mich daran erinnern, dass ein junger Mann auszog, seinen Träumen zu folgen und letztlich verhungerte.

Weiterlesen

Alaska

Alaska Magisches Alaska

Welcome to Alaska

Alaska

Wow ich kann es immer noch nicht fassen. Ich bin in Alaska. Das Land von dem jeder kleine Junge träumt.

Ich traf einen pensionierten Alaska State Trooper, der so glücklich war das ich an seiner Haustür geklopft habe und nach einem Platz für mein Zelt im Garten gefragt habe

Weiterlesen